Juliè

Rasse Dogo Argentino-Mix
Geburtsjahr ca. 2007
Farbe weiß
Geschlecht w
Kastriert ja
Unterbringung
Status vermittelt

weitere Informationen

Unterstützen Sie bitte unsere Förderer

Volksbank Nordheide eG
Theo´s Teichservice
Clemens Reinsch
Edeka Aktivmarkt
Zisch Getränkemarkt
Betriebswirtschaftliche Beratung Volker Becker

  Übersicht der Förderer  

Mehr Informationen zu Juliè

Juliè wurde als Fundhund im Tierheim abgegeben, so das über ihre Vorgeschichte nichts bekannt ist. Einerseits zeigt sich die weiße Hündin in gewissen Situationen recht unsicher, andererseits hat sie aber durchaus einen gehörigen Dickschädel. Ihre Unsicherheit zeigt sich bei fremden Personen und bei ihr unbekannten Geräuschen (z.B. quietschen einer Fahrradbremse). Hier muss mit viel Einfühlungsvermögen der richtige Erziehungsweg genommen werden. Die Leinenführigkeit ist unter Ablenkung noch nicht perfekt, aber daran wird ebenso wie an anderen Grundkommandos zur Zeit gearbeitet.

Wer sich für Juliè interessiert, sollte keine Katzen und Kleintiere im Haus haben, da ihr Jagdtrieb Dogo-typisch ausgeprägt ist. Ansonsten ist sie eine anlehungsbedürftige Hündin und ein Platz als Einzelhund wäre ideal. Obwohl der Dogo Argentino als kinderlieber Hund gilt, sollten Kinder im Haushalt schon sehr standhaft sein, also mindestens 16 Jahre alt.
  Tierheim Buchholz
Holzweg 25
21244 Buchholz

  (04181) 32 67 3
  (04181) 29 31 77
  (0160) 981 247 47
  Hilfskonten
Spk. Harburg-Buxtehude
IBAN: DE82 2075 0000 0003 2574 25
BIC: NOLADE21HAM

Voba Lüneburger Heide eG
IBAN: DE93 2406 0300 2500 3860 00
BIC: GENODEF1NBU
  Öffnungszeiten
Montag - Sonntag
14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwochs geschlossen!
Donnerstag
14:00 bis 19:00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Copyright 2016 CompOffice          Impressum          Datenschutz